Diversität als Erfolgsmodell? - Die Frauenquote und ihre (Aus-)Wirkungen

Eine Kooperationsveranstaltung von Industriellenvereinigung und Zukunft.Frauen Alumnae Club.

Ab 1.1.2018 gilt für Aufsichtsräte von Unternehmen mit mehr als 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie börsennotierte Unternehmen eine Frauenquote von 30 Prozent. Die Veranstaltung bietet Information und Dialog zu dieser Einführung der Frauenquote in Aufsichtsräten und fragt nach deren (Aus-)Wirkungen: Welche Kompetenzen brauchen zukünftige AufsichtsrätInnen? Wie können Unternehmen mit der Frauenquote umgehen, wie davon profitieren, wie sich vorbereiten? Wie wirkt sich die Frauenquote auf die Zukunft von Führungspositionen aus? Welche Maßnahmen zur Frauenförderung bewähren sich? Ist ein Aufschwung in der ökonomischen Gleichstellung in Sicht?

Auf diese und weitere Fragen wollen wir im Rahmen einer Veranstaltung Antworten finden. Das Programm sieht eine Keynote, eine Podiumsdiskussion und einen vertiefenden Erfahrungsaustausch in 3 Gruppen vor.

Keynote
Monika Schulz-Strelow (Präsidentin FidAR / Frauen in die Aufsichtsräte e.V., Berlin)

Podiumsdiskussion und Erfahrungsaustausch u.a. mit  
Hanno M. Bästlein, Sabine Hansen, Gerlinde Layr-Gizycki, Gery Keszler, Monika Kircher, Heike Mensi-Klarbach, Birgit Noggler, Manuela Lindlbauer, Markus Tomaschitz, Manuela Vollmann, Christina Wilfinger
Moderation: Sandra Baierl (Kurier)

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und bitten um Zu- bzw. Absage bis spätestens 28.11.2017 um 12 Uhr.

https://events.iv.at/de/registration/open/register/24213047-4c5b-43e0-8087-2f2ef26213b9/

IV-IconInformationen Event


Kontakt

Martin Hörmann

MMag. Martin Hörmann

Bildung & Gesellschaft, Experte, Industriellenvereinigung

T  +43 1 71135 2359
E   martin.hoermann@iv.at

Event

Diversität als Erfolgsmodell? - Die Frauenquote und ihre (Aus-)Wirkungen

29.11.2017 - 29.11.2017
16:00 - 21:00 Uhr

Ort

Palais Eschenbach, Eschenbachgasse 9/11, 1010 Wien


IV-IconPOSITIONEN

iv-exklusiv Bild