Industrie zu Arbeitszeit: Partnerschaftliches Miteinander in Unternehmen weiterhin die Regel

IV-GS Neumayer: Moderne Arbeitszeitregelungen werden in Betrieben fair gelebt – Arbeitszeit sachlich und nicht parteipolitisch diskutieren

IV-Generalsekretär Mag. Christoph Neumayer

„Die modernen Arbeitszeitregelungen entsprechen dem Bedürfnis nach mehr Flexibilität – nicht nur von der Arbeitgeber-, sondern auch von der Arbeitnehmerseite. Die bisher gemachte Erfahrung zeigt, dass das neue Gesetz in aller Regel in den Unternehmen im Arbeitsalltag fair, klug und damit praktikabel gelebt wird. An der bewährten und gelebten Praxis des partnerschaftlichen Miteinanders auf Augenhöhe mit den Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern in den Betrieben hat sich nichts geändert“, betonte der Generalsekretär der Industriellenvereinigung (IV), Mag. Christoph Neumayer, am heutigen Freitag anlässlich einer Sondersitzung des Nationalrats. Die bisherigen Erfahrungen würden zeigen, dass die Anliegen und Bedürfnisse der Beschäftigten bei der Arbeitszeiteinteilung in der Regel berücksichtigt und das von diesen auch so wahrgenommen werde.

Einmal mehr plädierte Neumayer daher dafür, das Thema Arbeitszeit endlich sachlich zu diskutieren und nicht aus parteitaktischen Gründen wider besseren Wissens – wie leider heute auch in der Sondersitzung des Nationalrates – mit negativen Emotionen und Falschmeldungen aufzuladen. „Die gesetzliche Normalarbeitszeit von acht Stunden am Tag ist und bleibt unverändert – der immer wieder kolportierte generelle 12-Stunden-Tag ist und bleibt ein Märchen. Es wird nicht mehr gearbeitet, sondern lediglich die Arbeit anders verteilt – gerade auch zum Vorteil für die Menschen und dem Wunsch der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter entsprechend, die von längeren Freizeitblöcken profitieren“, so Neumayer, der daran erinnerte, dass gerade in konjunkturell schwieriger werdenden Zeiten wettbewerbsfähige Rahmenbedingungen für Unternehmen und ihre Beschäftigten entscheidend seien, um breiten Wohlstand zu stärken und Arbeitsplätze in Österreich zu sichern bzw. auszubauen. Dafür brauche es moderne und faire Arbeitszeitregelungen, wie in Österreich.

IV-IconPOSITIONEN

Das Magazin der Industrie.
Hier lesen Sie die aktuelle Ausgabe.

Neueste Ausgabe lesen

IV-IconPOSITIONEN

Das Magazin der Industrie.
Hier lesen Sie die aktuelle Ausgabe.

Neueste Ausgabe lesen
iv-positionen Bild