Förderung des wissenschaftlichen Dialogs von Wirtschaft, Ethik und Religion: IV vergibt Pater Johannes Schasching SJ Preis zum 11. Mal

Bereits zum 11. Mal wurde gestern der „Preis zur Förderung des Dialogs zwischen Wirtschaft, Ethik und Religion“ von der Industriellenvereinigung (IV, IV-Oberösterreich und IV-Steiermark) in Kooperation mit der Katholischen Universität Linz (KU) im Haus der Industrie vergeben.

Der Preis wird alle zwei Jahre für Studierende sowie junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die sich in ihren Arbeiten mit dem Verhältnis von Wirtschaft zu Ethik, Religion oder Kirchen auseinandersetzen, ausgeschrieben. Der Preis folgt den Ideen von Johannes Schasching „sachgerecht, menschengerecht und gesellschaftsgerecht zu wirtschaften“. Daher wurde der Preis heuer im Andenken an diesen herausragenden Vertreter der Christlichen Soziallehre in Pater Johannes Schasching SJ-Preis umbenannt.

Der mit insgesamt 7.500 Euro dotierte Preis wurde an sechs Preisträgerinnen und Preisträger überreicht.

  • Kategorie 1 (Dissertationen und Habilitationen)
    MMag. Dr. Stephan Pühringer
    The strange non-crisis of economics. Economic crisis and crisis policies in economic and political discourses
  • Kategorie 2 (Bachelor- und Masterarbeiten, Diplomarbeiten, Projektarbeiten)
    Olayinka Victoria Makinwa, MA, MSc, BA
    Race, Gender and Entrepreneurship Perceptions of Self within the Social Construct of the 21st Century Afropolitan Identity
  • Kategorie 3 (Seminararbeiten, Zeitschriftenbeiträge, Essays) 
    Univ. Prof. MMag. Dr. , Uni Innsbruck, Univ. Prof. Dr. Michael Kirchler, Uni Innsbruck, Univ. Prof. DDr. Jürgen Huber, Uni Innsbruck, MMag. Matthias Stefan, PhD, Uni Innsbruck 
    Market Design and Moral Behavior (für die Fachzeitschrift Management Science)

IV-IconInformationen zum Beitrag


IV-IconVerwandte Themen


Bildung & Gesellschaft

überMorgen: Industriellenvereinigung, Rotes Kreuz und ERSTE Stiftung starten breit angelegte...

Bundesweite Diskursveranstaltungen, Start am 22. Mai 2019 – Fokus auf Zukunftsthemen wie Digitalisierung und Soziales – ...

Bildung & Gesellschaft

Industriellenvereinigung startet Projekt „überMorgen. Der gesellschaftspolitische Diskurs“

Welche Gesellschaft wollen wir sein?

Bildung & Gesellschaft

Industrie: Ethikunterricht soll allen Schülerinnen und Schülern zugutekommen

IV-GS Neumayer: Fächermodell mit Begegnungsphasen entwickeln – Keine religiös/ethischen Parallelblöcke einzementieren

Bildung & Gesellschaft

Agilität – Leadership – Diversität: Was kommt auf Unternehmen zu?

Eine Veranstaltung in Kooperation mit Zukunft.Frauen Alumnae Club den dem All EYes on Women-Network

Arbeit, Soziales & Gesundheit

Weiterentwicklung der Rot-Weiß-Rot-Karte notwendig und richtig

IV-GS Neumayer: Qualifizierte Zuwanderung als Mittel gegen Fachkräftemangel unverzichtbar – Beschäftigungsanreize stärken

Bildung & Gesellschaft

Förderung des wissenschaftlichen Dialogs von Wirtschaft, Ethik und Religion: IV vergibt Pate...

IV-IconPOSITIONEN

Das Magazin der Industrie.
Hier lesen Sie die aktuelle Ausgabe.

Neueste Ausgabe lesen

IV-IconPOSITIONEN

Das Magazin der Industrie.
Hier lesen Sie die aktuelle Ausgabe.

Neueste Ausgabe lesen
iv-positionen Bild