Agilität – Leadership – Diversität: Was kommt auf Unternehmen zu?

Eine Veranstaltung in Kooperation mit Zukunft.Frauen Alumnae Club den dem All EYes on Women-Network

Unsere Gesellschaft sowie die Art und Weise, wie wir in Zukunft miteinander arbeiten werden, befinden sich im Wandel. Starre Arbeitszeiten, homogene Teams und starke Hierarchien waren gestern. Wer zukünftig als Unternehmen Erfolg haben möchte, muss Strukturen verändern, Innovationsgeist fördern, Menschen anders führen und auf die Bedürfnisse unterschiedlicher Menschen im Betrieb eingehen – das sagen Trend- und Zukunftsforscher. Aber wie geht das? Und wo sind die Fallstricke?

Im Rahmen dieser Veranstaltung möchten wir uns mit den Herausforderungen der neuen Arbeitswelt für Unternehmerinnen und Unternehmer sowie Führungskräfte beschäftigen. Agilität, Leadership und Diversität sind dabei die Kerndimensionen, auf die wir den Fokus im Rahmen einer Podiumsdiskussion und anschließender Break-Out-Sessions lenken möchten. Dabei werden wir uns Fragen stellen wie:

  • Was versteht man unter Agilität? Und ist Agilität eine Voraussetzung für Innovation?
  • Was sind die erfolgreichen Führungskonzepte der Zukunft? Und verfügt Österreichs Wirtschaft über genügend Führungskräfte, die die Herausforderungen neuer Organisationsstrukturen und veränderter Mitarbeiterinnen und Mitarbeiterinteressen mit steigenden Kundenwünschen in Einklang bringen können?
  • Wie gehen Österreichs Betriebe mit der zunehmenden Vielfalt der Belegschaft um? Und wie kann Diversität im Unternehmen zum wirtschaftlichen Erfolg beitragen?

Wann und Wo
Dienstag, 15. Januar 2019, 17:00 Uhr - 20:00 Uhr
Haus der Industrie, kleiner Festsaal, Schwarzenbergplatz 4, 1031 Wien

Keynote
Franz Kühmayer, Trendforscher, Leadership Experte Zukunftsinstitut

Podiumsdiskussion
Karin Exner-Wöhrer, Vorstandsvorsitzende Salzburger Aluminium AG
Boris Gloger, Gründer und Geschäftsführer borisgloger professionals GmbH
Berny Sagmeister, Head of Digital Channels A1 Telekom Austria AG
Christina Wilfinger, Leiterin Specialist Team Unit Microsoft Österreich

​Moderation: Andreas Weber (Chefredakteur trend)

Break Out Sessions zu Agilität, Leadership und Diversität
Mit Impulsen von:
Elisabeth Engelbrechtsmüller-Strauß, Geschäftsführerin Fronius International
Christine Antlanger-Winter, Country Director Google Austria (tbc)
Beatrix Praeceptor, Chief Procurement Officer Mondi Group

Hier geht's zu Anmeldung...

IV-IconInformationen zum Beitrag


IV-IconVerwandte Themen


Bildung & Gesellschaft

Industriellenvereinigung startet Projekt „überMorgen. Der gesellschaftspolitische Diskurs“

Welche Gesellschaft wollen wir sein?

Bildung & Gesellschaft

Wanted! Mehr Frauen in der Industrie

Monika Kircher, Vorsitzende des IV-Frauennetzwerkes, hat uns Fragen rund um den Weltfrauentag beantwortet.

Bildung & Gesellschaft

Industrie: Ethikunterricht soll allen Schülerinnen und Schülern zugutekommen

IV-GS Neumayer: Fächermodell mit Begegnungsphasen entwickeln – Keine religiös/ethischen Parallelblöcke einzementieren

Arbeit, Soziales & Gesundheit

Industrie zu Rot-Weiß-Rot-Karte: Richtiger Schritt zur Erleichterung von qualifizierter Zuwa...

IV-GS Neumayer: Verfahrenserleichterungen zu begrüßen – Nachhaltige Lösung sicherstellen

Arbeit, Soziales & Gesundheit

Industrie: Jobbörse schafft Win-Win-Situation für junge Asylberechtigte und Unternehmen

IV-GS Neumayer: Arbeit bedeutet Selbstbestimmung, Eigenverantwortung und fördert Integration – Unternehmen können von ind...

Bildung & Gesellschaft

Jetzt Einreichen zum TRIGOS 2019 – der Auszeichnung für verantwortungsvolles Wirtschaften

Einreichfrist ist der 15. März 2019

IV-IconPOSITIONEN

Das Magazin der Industrie.
Hier lesen Sie die aktuelle Ausgabe.

Neueste Ausgabe lesen

IV-IconPOSITIONEN

Das Magazin der Industrie.
Hier lesen Sie die aktuelle Ausgabe.

Neueste Ausgabe lesen
iv-positionen Bild