IV und Sozialpartner stellen Forderungspapier "Vereinbarkeit für Familie & Beruf" vor

Die Industriellenvereinigung (IV) setzt sich gemeinsam mit den Sozialpartnern für eine Verbesserung der Vereinbarkeit von Familie & Beruf in Zeiten von Corona ein – und darüber hinaus.

Pressegespräch IV und Sozialpartner "Vereinbarkeit von Familie und Beruf", 22.09.2020

Notwendig sind einerseits eine flächendeckende, flexible und leistbare Kinderbetreuung in ganz Österreich mit ausreichend vielen Plätzen, insbesondere für unter Dreijährige sowie andererseits eine qualitativ hochwertige Elementarbildung nach einheitlichen österreichweiten Standards und ein Abschluss für Elementarpädagogik auf tertiärem Niveau. Die gemeinsamen Forderungen wurden bei einem Pressegespräch präsentiert.

Das Forderungspapier der IV und der Sozialpartner finden Sie HIER .

IV-IconPOSITIONEN

Das Magazin der Industrie.
Hier lesen Sie die aktuelle Ausgabe.

Neueste Ausgabe lesen

IV-IconPOSITIONEN

Das Magazin der Industrie.
Hier lesen Sie die aktuelle Ausgabe.

Neueste Ausgabe lesen
iv-positionen Bild